Homepage

Über uns

Der Schwimm-Club Ostend 1910 e.V. bietet den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sportliche Aktivitäten in den Sparten Schwimmen und Angeln an. Durch qualifiziertes Training gibt er die Motivation zum lebenslangen Sporttreiben.
Das Gemeinschaftsgefühl in der Familie des Schwimm-Club Ostend 1910 e.V. wird durch zahlreiche Vereinsaktivitäten, wie Wettkämpfe, Fahrten, Arbeitseinsätze und Vereinsfeste, besonders gestärkt.

Die Amtsträger und Übungsleiter des Schwimm-Club Ostend 1910 e.V.:

  • bekennen sich zu den Grundsätzen eines umfassenden Kinder- und Jugendschutzes,
  • treten für die körperliche und seelische Unversehrtheit und Selbstbestimmung der anvertrauten Kinder und Jugendlichen ein,
  • pflegen eine Aufmerksamkeitskultur und führen regelmäßig Präventionsmaßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt im Sport durch.

Der Schwimm-Club Ostend 1910 e.V.:

  • tritt für einen doping- und manipulationsfreien Sport ein,
  • ist parteipolitisch und religiös neutral,
  • vertritt den Grundsatz religiöser, weltanschaulicher und ethnischer Toleranz und Neutralität,
  • wendet sich gegen Intoleranz, Rassismus und jede Form von politischem Extremismus,
  • verfolgt die Gleichstellung der Geschlechter,
  • unterstützt als Spreeanlieger den Umweltschutz.

Aktuelles

Vereinskalender:

<< Apr 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

SCO-Infos:

  • SCO-Info 04/2021 (Nachlese und Korrektur zur letzten Info)

    Liebe Vereinsmitglieder,
    Liebe Eltern,

    in Nachlese zur letzten Information folgende Mitteilungen bzw. Korrekturen:

    • Vielen Dank für Euer Feedback und den wertvollen Hinweisen zur neuen  Website.

    • Präsenztraining: Danke auch, dass sich für das heutige Präsenztraining alle vorbildlich angemeldet haben und die Hygienebestimmungen auf dem Vereinsgrundstück einhielten. Das Training und die Bewegung im Freien haben sicherlich allen Teilnehmern viel Spaß bereitet. Für den Termin am nächsten Freitag bitten wir Euch sich weiter über die Anmeldefunktion für das Präsenztraining anzumelden. Sobald sich die landesrechtlichen bzw. bundesrechtlichen Vorgaben ggf. geändert haben, werden wir bei Bedarf noch einmal am Vortag separat informieren. Bereits jetzt ist absehbar, dass das Training nur noch für Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr, also bis 13 Jahre (!), angeboten werden kann.

    • Onlinetraining: Auch morgen, um 11 Uhr, findet weiterhin unser Onlinetraining für alle Kinder und Jugendlichen statt. Hier noch einmal der Link, es handelt sich um ein wiederkehrendes Meeting. Ihr könnt Euch also jeden Samstag um 11 Uhr über diesen Link einwählen. Das Jungtrainerteam freut sich über Eure Teilnahme.

    Hier noch einmal die Zugangsdaten:

    Zoom Meeting
    [Zugangsdaten nur in der INFO-Mail]

    Wir möchten den Kinder und Jugendlichen (bis 16) in den Sommerferien eine kleine Auszeit im Querxenland (www.querxenland.de) in der schönen Oberlausitz anbieten. Wir haben dort vorerst ein eigenes Haus mit Zimmern mit Dusche und Toilette reserviert und planen in der 2. Sommerferienwoche (So 04.07. – Fr 09.07.2021) eine kleine Auszeit mit ca. 25 Kindern. Im angrenzenden Erlebnisfreibad wäre auch eine tägliche, kleine Schwimmtrainingseinheit geplant. Die Kosten würden in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl zwischen 250 Euro bei max. 280 Euro liegen und auch eine kostenlose Stornierung enthalten, falls die Fahrt pandemiebedingt nicht stattfinden kann. Wir hoffen mit diesem Angebot den Kindern einen kleinen Tapetenwechsel und Abwechslung nach diesen schwierigen Wochen und Monaten bieten zu können sowie das Vereinsleben wieder etwas zu beleben zu können. Für die Bedarfsplanung möchten wir alle interessierten Familien bitten, bis Donnerstag, den 29.04.2021, sich in die o.g. Liste einzutragen. Weitere Infos würden dann folgen. Bei eventuellen Fragen zur geplanten Sommerfahrt steht euch Dirk unter 0171/5717876 zur Verfügung.

Ältere Beiträge: